NEU! Eckdaten Pflegemarkt 2018
Menü

Optimierung der Pflege

Sie möchten das Konzept Ihres Betriebes stets optimal und die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter aktuell halten?

Dann werfen Sie einen Blick auf unsere individuell abstimmbaren Überprüfungs- und Schulungsangebote und fordern Sie ein kostenloses Informations- und Beratungsgespräch mithilfe des Bestellformulars an.

Gerne simulieren wir eine MDK-Prüfung in Ihrem Betrieb. Dabei analysieren wir einzelne Fachbereiche und bewerten diese. Die Preiskalkulation erfolgt nach Anfrage für Ihre Einrichtung. Gerne erstellen wir ein individuelles Angebot.

Sie befürchten, dass der MDK Gravierendes an Ihrem Pflegedienst oder Ihrer Pflegeeinrichtung auszusetzen hat?

Wir führen bundesweit in Ihrem Betrieb ein Pflegeaudit durch auf Basis der Qualitätsprüfung des MDK, Sie entscheiden, ob als blind Audit oder als angekündigtes Audit. Geprüft werden u.a.:

  • Auswertung unseres MDK-Rankings zu Ihrem Unternehmen
  • Pflegeplanung und Pflegedokumentation
  • Prozesshaftigkeit bei der Umsetzung der Pflegeplanung
  • Befragung von Patienten/Kunden zur Zufriedenheit mit den pflegerischen Maßnahmen
  • Stichprobenhafte Pflegevisiten

Anschließend werden im Gespräch mit den Leitungskräften die Ergebnisse besprochen und Möglichkeiten zur Pflegeoptimierung festgelegt.

Folgende Bereiche werden anhand einer Audit-Checkliste überprüft:

  1. Angaben zur Prüfung und zum Pflegedienst
  2. Allgemeine Angaben
  3. Aufbauorganisation Personal
  4. Ablauforganisation
  5. Konzeptionelle Grundlagen
  6. Qualitätsmanagement
  7. Pflegedokumentationssystem
  8. Hygiene
  9. Verpflegung (nur stationär)
  10. Soziale Betreuung (nur stationär)


Unsere Schulungen bieten wir zu den folgenden Themen an:

  • Analyse und Bewertung einer vollständigen Prozesshaftigkeit
  • Erfassung, Beratung, Einleitung von Maßnahmen
  • Ergebnisqualität – Risikominimierung

  • Analyse und Bewertung der Implementierung auf Vollständigkeit
  • Nachvollziehbar erkennbare Prozesshaftigkeit
  • Ergebnisorientierte Umsetzung – PDCA – Zyklus erkennbar

  • Nachweisliche Individualität im Umgang
  • Vollständige Prozesshaftigkeit
  • Ernährung bei Demenz
  • Mangelernährung, Schluckstörung
  • Flüssigkeitsbedarfsermittlung – Kalorienbedarfsermittlung

  • Analyse und Bewertung in der Ergebnisqualität
  • Beratung – Einzelschulung bei der ergebnisorientierten Erstellung

  • Analyse und Bewertung der Effektivität und Vollständigkeit
  • Konzeptionelle Unterstützung bei fehlenden Indikationsformularen

  • Analyse und Bewertung der Struktur- und Prozessqualität
  • Konzeptionelle Unterstützung einer Vervollständigung der Prozesshaftigkeit
  • Überprüfung der Indikations- Protokolle und Formulare
  • Begleitung bei der richtigen Anwendung und Umsetzung mit dem Ergebnis einer Nachvollziehbarkeit
  • PDCA – Zyklus ist erkennbar

  • Grundlagen und Überprüfung des Fixierungsmanagements
  • Vermeidung von freiheitsentziehenden Maßnahmen in der Pflege

  • Formen der Gewalt in der Pflege
  • Präventionen bei Gewalt

Für Betreiber